Die Sims #001 – Einzug in ein neues Leben

Endlich in Sim City angekommen, ich habe zwar nur 20000 in der Tasche aber für ein kleines Haus sollte es reichen.

Ich habe mir das Grundstück in der 6 Simlane ausgesucht und auch gleich mit dem Hausbau angefangen. Es sollte erstmal nichts großes sein, sondern einfach nur ein Dach über den Kopf mit ein paar Möbel drin.

Nach langer Bauzeit war es dann endlich auch fertig zum Einziehen. Kaum zu glauben, ich habe mein erstes kleines haus gebaut, und besitze nun endlich ein Eigenheim.

Lets Play_2_0000

Schnell noch ein paar Möbel gekauft und schon schaut die Sache auch gleich etwas gemütlicher aus.Ich hab mein frisch gebautes Haus gerade erst bezogen und schon klingelt es an der Tür, mal gucken wer es ist.

Brad Burb, ein Nachbar ist gekommen um mich zu begrüßen. Eine sehr nette Geste, während wir ein bisschen plauschen fällt mir auf das sehr viele streunende Tiere in der Gegend sind. Nur für den Fall das die Tiere Schilder deuten können stelle ich das Schild „Streunende Tiere verboten“ auf und hoffe das ich dadurch etwas ruhe habe.

Lets Play_2_0002

Während mein Nachbar sich in meinem kleinen Eigenheim umschaut, schaue ich schnell in die Zeitung wegen einem Job.
Gleich der erste Job ( Wachmann) wird genommen, denn ohne Job bin ich wohl sehr schnell pleite.

Fortsetzung folgt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s